Donnerstag, 22. September 2016

SKN Kurs - noch immer obligatorisch oder ab sofort abgeschafft

Wie ist es nun wirklich?

Gemäss telefonischer Auskunft beim Bundesamt für Veterinärwesen gilt Folgendes:

Der SKN Kurs wird auf Bundesebene abgeschafft. Ab wann dieser Entscheid in Kraft tritt ist noch unklar momentan kann man also nicht sagen, er sei ab sofort nicht mehr obligatorisch.

Das BVET muss zuerst das Tierschutzgesetz (wo der SKN verankert ist) abändern ebenfalls muss eine entsprechende Änderung in der Verffassung in welcher das TSG verankert ist gemacht werden.

Wenn die Änderungen gemacht wurden, müssen diese dem Bundesrat vorgelegt werden, welcher dann wiederum darüber entscheiden wird, ob die änderungen in der neuen Form angenommen werden/korrekt sind. Ist dies alles abgesegnet ist der SKN nicht mehr obligatorisch.

ABER ACHTUNG dies heisst nicht, dass ab dann keine Kurse mehr nötig sind…"Kantönligeist" sei dank, kann immer noch jeder Kanton selber entscheiden ob und welche Kurse er als obligatorisch vorschreiben will. Also sollte man als Hundehalter das kantonale Hundegesetz im Auge behalten!! Wer die Frist des SKN ohnehin schon überschritten hat (also den Hund schon vor 1 Jahr gekauft hat) muss den SKN Kurs noch machen allen anderen steht es frei "mit dem Feuer zu spielen" und zu hoffen die entsprechenden Veränderungen seien abgesegnet bevor die eigene SKN Frist abläuft.

Das BVET empfiehlt momentan den SKN noch zu machen und rechnet damit, dass die Neuerungen im 2017 in Kraft treten. 
Print
Author: WebAdmin
0 Comments

Categories: NewsNumber of views: 4687

Tags:

Theme picker