Generalversammlung 2020

Resultate der schriftlichen Stimmrechtsausübung

Die sog. Restversammlung hat am 18. Juni 2020 in Anwesenheit des Präsidenten, der Aktuarin sowie einer Revisorin stattgefunden. Diese Restversammlung hat die schriftlich eingegangenen 182 Stimmzettel ausgewertet und die Ergebnisse der einzelnen Traktanden zuhanden des Protokolls wie folgt erfasst:

1.     Das Protokoll der 59. ordentlichen Generalversammlung wurde mit 175 Stimmen genehmigt.

2.     Der Jahresbericht 2019 wurde mit 176 Stimmen genehmigt.

3.a.  Die Jahresrechnung 2019 wurde mit 176 Stimmen genehmigt.

3.b.  Der Revisorenbericht wurde mit 174 Stimmen zur Kenntnis genommen.

3.c.  Die Décharge an Kassier und Vorstand wurde mit 177 Stimmen erteilt.

4.     Das Tätigkeitsprogramm wurde mit 177 Stimmen genehmigt.

5.a.  Das Budget 2020 wurde mit 176 Stimmen genehmigt.

5.b.  Die Jahresbeiträge wurden mit 176 Stimmen genehmigt.

6.a.  Heini Sigrist wurde mit 176 Stimmen als Präsident wiedergewählt.

6.b.  Isabella Löhrer wurde mit 179 Stimmen als neue Kassierin gewählt.

6.c.  Bettina Kunz wurde mit 152 Stimmen zur neuen Zuchtwartin gewählt.

6.d.  Die übrigen Mitglieder des Vorstandes wurden mit 177 Stimmen wiedergewählt.

6.e.  Als Revioren wurden Walter Benz mit 179 Stimmen wiedergewählt. Mit gleicher Stimmenzahl wurde Kurt Bargetzi als Revisor und Markus Häring als Ersatz gewählt.

7.     Die zur Wiederwahl zur Verfügung stehenden Mitglieder der Körkommission wurden mit 173 wiedergewählt.

 

 

 

Print
Author: Ernst Giger
0 Comments

Categories: Deutsch, News, FrançaisNumber of views: 237

Tags:

Theme picker