Die Junghundebegutachtung

... ist die Beurteilung möglichst vollzähliger in der Schweiz gezüchteter Würfe, die zwischen 7 und 13 Monate alt sind oder aus dem Ausland importierter Junghunde im Rahmen einer ersten Exterieurbeurteilung und einem kleinen Wesenstest. Für die Hundebesitzer/innen ist die Junghundebegutachtung Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch im Sinn einer Standortbestimmung und zum Fragen Stellen rund um den heranwachsenden Hund. Für den jugendlichen Vierbeiner letztlich ist der Anlass ein Freudentag verbunden mit Spiel und Spass mit gleichaltrigen Artgenossen und einem Wiedersehen mit der Mutter, den Geschwistern und seiner Züchterfamilie.

 

 


Termine
Körung, Erwachsenenbeurteilung und Junghundebegutachtung finden zwei Mal im Jahr im Schachen in Aarau statt. Alle SHC-Mitglieder erhalten rechtzeitig eine Anmeldung per Post für diese wichtigen Anlässe. Fehlende Anmeldeformulare stehen im Bereich Anlässe / Termine dieser Webseite zur Verfügung.

Anfahrtsplan Schachen Aarau.

Weitere Auskünfte zur Körung, Erwachsenenbeurteilung und Junghundebegutachtung erteilt Ihnen gerne die Sekretärin der SHC-Körkommission Cornelia Bianchi, Tel. 062 923 20 32.